LE001: Sozialisiert zwischen Kohle und Stahl

01.07.2014 30 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Ich erzähle ein wenig, wie ich in einer industriell geprägten Gesellschaft aufgewachsen bin, immer wieder aneckte und meinen Weg fand, aus dem Hamsterrad der 9-5 Arbeit auszusteigen.

Am Ende der Episode werdet ihr erfahren, wie schwer es ist aus diesen gesellschaftlichen Vorstellungen auszubrechen und welche Schritte mir geholfen haben. Aufbau der heutigen Episode: 1) Warum ist es bis heute so schwer auszusteigen? 2) Wie definiert die industrielle Arbeit unsere Gesellschaft? 3) Wie sind Lifestyle:Entrepreneure geprägt?

Themen in dieser Episode

  • Warum ist es bis heute so schwer auszusteigen?
  • Wie definiert die industrielle Arbeit unsere Gesellschaft?
  • Wie sind Lifestyle:Entrepreneure geprägt?