LE045: Social Media – Fremde Welten oder mehr?

12.12.2014 32 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten
avatar Katharina Lewald

Zusammenfassung

Warum ist Social Media für deinen digitalen Business so wichtig?

Ich unterhalte mich mit Katharina Lewald, eine Expertin für Social Media. Wir besprechen, wie Social Media wirkungsvoll funktioniert und was zu beachten ist. In der Episode wirst du erfahren, warum Social Media nützlich ist, was du machen kannst, um eine hohe Reichweite zu erlangen und wir haben eine kleine Überraschung für dich.

Der Inhalt der Episode:

  1. Warum ist Social Media so wichtig?
  2. Wie unterscheiden sich die verschieden Plattformen?
  3. Was haben wir in 2015 vor?
  4. Drei Tipps zu Social Media
  • Hallo zusammen,

    Mal eine etwas provokative Frage: Wo finde ich denn den Social Aspekt bei Social Media? Im Podcast fet mir der völlig.

    Für mich geht es hier primär um Menschen und Beziehungen, nicht Werbung und Verkauf.

    Gruß,
    Christian

    • Hallo Christian,

      ein sehr interessanter Aspekt. Den werde ich mal in den nächsten Episoden beleuchten.

      Schönen Gruß aus Köln,

      Maik

    • Hi Christian, danke für deine Anmerkung. Wie Maik schon schrieb: Wir werden an geeigneter Stelle intensiver auf diesen Aspekt eingehen. Allerdings habe ich gleich zu Beginn des Interviews gesagt, dass es darum geht mit "Kunden und anderen Stakeholdern …zum Beispiel mit Geschäftspartnern, Kooperationspartnern …" in Kontakt zu kommen in Social Media, und dass es nicht immer nur um Kunden geht. Und im späteren Verlauf ging es um Werbeanzeigen in Social Media (!), und da ist ja klar, dass es ums Verkaufen geht. Also so richtig kann ich deine Kritik nicht nachvollziehen 😉 Dennoch ist es sicher eine gute Idee den Aspekt "social" noch mal gesondert herauszustellen. Viele Grüße, Katharina

  • Hallo zusammen,

    @Maik: Für mich ist es viel mehr als nur ein Aspekt, es ist der Kern von Social Media.

    @Katharina: Ja, ihr habt das so eingeordnet. Aber dann stimmt der Titel – für mich – nicht. Im Podcast geht es rein um Social Marketing und Sales, mit Social Media im eigentlichen Sinne – Beziehungen aufbauen, kommunizieren, sich austauschen – hat das nichts zu tun. Ich kritisiere das bewusst, weil viele Unternehmen genau diese Schiene fahren und die sozialen Netzwerke damit zu einem weiteren Marketingkanal degradieren.

    Wenn diese Haltung dann auch noch untermauert wird, kann sich in den Unternehmen das richtige Verständnis von Social Media – als Raum des Dialogs, des Feedbacks und der Community – nicht durchsetzen. Genau deshalb sehe ich den Podcast kritisch: Er geht am Thema Social Media für mich vorbei.

    Gruß,
    Christian

    • Hallo Christian,

      danke für deinen Input! Genau das Problem sehe ich in Unternehmen auch.

      Deshalb habe ich diese Episode ins Netz gestellt. Ich habe keine Ahnung von Social Media, den Kanälen und wie ich darüber eine Community aufbauen kann. Ich kenne denn Aufbau von Communities nur im Zusammenhang mit meinen Podcasts als Plattform.

      Mich erreichen immer wieder als Erstes die Fragen: Wie ist das denn mit Werbung in Social Media? Was macht da Sinn?
      Das hinter Social Media mehr steckt ist mir bewusst, kann ich aber nicht vermitteln.

      Schönen Gruß,

      Maik