LE073: Die Qualität deines Online-Kurs und nachhaltiges Online Marketing

09.06.2015 1 Stunde 2 Minuten

On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten
avatar Marit Alke

Zusammenfassung

Wie kannst du die Qualität in deinem Online-Kurs sicherstellen und woran kannst du zweifelhafte Angebote erkennen? Ein intensives Gespräch mit Marit Alke.

Hochwertige Online Kurse und nachhaltiges Online Marketing. Ein Thema das Marit und mich schon länger umtreibt. Hier gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten, vor allem, wenn du gerade in das Thema einsteigst. Marit und ich unterhalten uns über die verschiedenen Arten von Online-Kursen und woran du die Qualität erkennen kannst. Wir unterhalten uns auch über das wichtige Thema nachhaltiges Online Marketing, da es ein wichtiger Baustein ist für hochwertige Online Kurse.

Inhalt der Episode

  1. Was sind Online Kurse und wie unterscheiden sie sich?
  2. Was macht ein qualitativ hochwertigen Online Kurs aus?
  3. Warum nachhaltiges Onlinemarketing?
  4. Was für Fehler machen Einsteiger häufig?
  5. Wie kannst du halbseidene Angebote erkennen?

Hinweise in der Episode

  • Benjamin

    Hallo Maik,

    habe heute morgen diese Folgen des Podcastes gehört.
    Herzlichen Dank und eine dickes Loba an euch zwei: Inspirierend
    was ihr für differenziertes wertvolles Wissen weitergebt.

    Als erfolgreicher Absolvent deines Trellokurses, der ist kurz knackig
    und jeden Euro wert gewesen. Am Anfang habe ich es nach deiner Methode angewendet
    und inzwischen auf meine Bedürfnisse modifiziert. aber das wesentliche Element,
    die Engpasserzeugung ist bei mir hängengeblieben. Wenn ich es konzequent anwende funktioniert das hervorragend und steigert meine Produktivität. Damit habe ich das Geld für meine Firma & die Kunden längst wieder “reingespielt”. Ach ja, Kanban, kannte ich bis dahin nur als Wort aus der Produktionsoptimierung.

    Viele Grüße,

    Benjamin

    P.S: Die Verbreitung diesesr Minischulung könntest du evtl. auch noch durch Empfehlungsmarketing wie recommend.to oder per Affilate boosten.