Beiträge

Prozesse beschreiben und für virtuelle Assistenten nutzen

Prozesse beschreiben? Pah, da habe ich keine Zeit und keine Lust zu!

Auch wenn es banal kling. Ich kann dir nur sehr empfehlen, jetzt deine wichtigen Prozesse rund um deine Plattform zu beschreiben. Wie veröffentlichst du deine Episoden? Wie deine Blogpost? Welche Schritte führst du sonst noch durch? Weiterlesen

Episoden

LE097: Wie du deine Leistung skalieren kannst und weniger arbeitest

01.12.2015 35 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Du hast einen funktionierenden Business und fragst dich, wie du skalieren, ohne das du Mitarbeiter einstellen musst?

Ein wichtiger Schritt vom Freiberufler zum Solopreneur ist, seinen Business zu skalieren. In der Episode wirst du erfahren, warum du nicht alles selbst machen darfst, wie du du Virtuelle Assistenten in dein Team bringst und wie du Aufgaben delegierst und dein Team führst.

Themen

  1. Das Problem Aufgaben abzugeben
  2. Komponenten vs. vituelle Assistenten
  3. Finde deine virtuelle Assistenten
  4. Trainiere deine virtuelle Assistenten
  5. Führe deine virtuelle Assistenten
  6. Mein Geheimtipp: GVA

Verweise in der Episode

Podcast Cover

LE096: Wie du deine Dienstleistung systematisieren kannst

24.11.2015 29 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Jeder Kunden eine eigen individuelle Locke? Das bescheuertste, was ich machen konnte! Ich zeige dir, wie du deine Dienstleistung systematisieren kannst.

Ich war Jahre lang als Freiberufler unterwegs und habe für jeden meiner Kunden ein individuelles Angebot gestrickt. Mit der Zeit hatte ich einen Bauchladen an Dingen, die ich angeboten habe. Den großen Hebel habe ich erst geschaffen, als ich die Dienstleistungen reduziert und systematisiert habe. In der Episode wirst du erfahren warum du deine Dienstleistung systematisieren musst und wie du aus dem Dienstleister-Bauchladen raus kommen kannst.

Themen

  1. Warum du immer wieder eine individuelle Dienstleistung lieferst!
  2. Wie du deine wertvollste Dienstleistung systematisieren kannst
  3. Meine eine drei Tipps zur Systematisierung

Verweise in der Episode

Podcast Cover

LE090: Audiomagie mit Auphonic

06.10.2015 32 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten
avatar Georg Holzmann

Zusammenfassung

Wie kannst du die Nachbearbeitung deiner Audio-Episode vom Podcast mit Auphonic automatisieren?

Als ich begonnen habe zu Podcasten, war die Audio-Postproduktion mein größter Zeitfresser. Ich hatte keine Ahnung, habe bei jeder Episode Stunden damit verbracht irgendwie gut hörbaren Sound aus meiner Episode herauszubekommen. Und dann kam Auphonic. Plötzlich hatte ich die Möglichkeit meine Rohaufnahme vorne hineinzuwerfen und hinten kommt mit viel Audiomagie eine gute Qualität heraus. Gleichzeitig habe ich Stunden meiner Lebenszeit gespart.

Themen

  1. Was muss ich beachten, wenn ich eine gute Audio Qualität haben will?
  2. Warum gibt es Auphonic?
  3. Wie kann ich Auphonic nutzen?
  4. Was kommt noch in Zukunft?

Hinweise aus der Episode

  • Hier geht es zur Website: Auphonic von Georg Holzmann
  • Hier geht es zur Themenübersicht vom: Auphonic Blog
Podcast Cover

LE089: Meine 10 Buchtipps für Solopreneure

29.09.2015 46 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

In dieser Episode gebe ich meine Buchtipps für Solopreneure. Ich gehe auf Bücher ein, die ich gelesen und aus denen ich wertvolle Impulse gezogen habe.

Bücher sind für mich etwas, dass ich total liebe. Sie sind konzentriertes Wissen und oftmals eine Bereicherung. Da es immer mein Ziel ist, mich persönlich weiterzuentwickeln und auf eine nächste Ebene zu heben, lese ich viel – sehr viel. In der Episode wirst du erfahren welche 10 Bücher ist gelesen habe, was ich daraus gezogen habe und warum ich sie gerne weiter empfehle.

Buchtipps für Solopreneure 

  1. “Solopreneur” von Brigitte und Ehrenfried Conta Gromberg
  2. “Virtual Freedom” von Chris Ducker
  3. “Cafe am Rande der Welt” von John Strelecky
  4. “Membership Economy” von Robby Bexter
  5. “Jab, Jab, Jab, right hock” von Gary Vanerchuk
  6. “The One Thing” von Gary Keller
  7. “Tribes” von Seth Gordin
  8. “Schatzfinder” von Hermann Scherer
  9. “Platform: get noticed” von Michael Hyatt
  10. “Und mittags gehe ich heim” von Detlef Lohmann

Die Links sind affilitate links zu Amazon.

Podcast Cover

LE085: Wie ich als Solopreneur 25.000€ in zwei Wochen verdiene

01.09.2015 42 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Ich habe einen Solopreneur Business, in dem ich 25.000€ in zwei Wochen verdiene. Ich zeige die wichtigen Gründe für meinen Erfolg - aus der Praxis.

Wie kann ich schnell viel Geld verdienen? Die Frage halte ich für total sinnlos. Trotzdem lese ich sie aber überall im Netz oder stolpere über entsprechende Blogs und Podcasts oder in den sozialen Medien. Ja, ich habe als Solopreneur einen Business, in dem ich 25.000€ in zwei Wochen verdiene. Das hat allerdings nichts mit diesen Möchtegern-Schnell-Reich-Cowboys da draußen zu tun. Ich werde dir in dieser und den nächsten Episoden zeigen, was dabei aus meiner Sicht die entscheidenden Faktoren aus der Praxis sind.

Inhalt der Episode

  1. Die konsequente Umsetzung des Solopreneur-Grundrezepts
  2. Mein Umgang mit Entscheidungen
  3. Meine eigene Identität kennen
  4. Einen langen Atem haben
  5. Erfolgreiche Selbst- und Teamführung
  6. Das richtige Umfeld
Podcast Cover

LE081: Was macht einen erfolgreichen Solopreneur aus?

04.08.2015 31 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Ich sehe immer wieder Menschen sich im Kreis zu drehen, bei dem Versuch ein erfolgreicher Solopreneur zu werden. Sie versuchen verschiedene Dinge, kaufen irgendwelche Online Produkte und kommen oft nicht wirklich weiter.

So habe ich mal zusammengefasst, was erfolgreiche Solopreneure aus meiner Sicht anders machen. In der Episode wirst du erfahren, warum du aufhören solltest zu suchen was du liebst und was deine zwei wichtigsten Leidenschaften sein müssen.

Inhalt der Episode

  1. Höre auf danach zu suchen, was du liebst zu tun
  2. Die zwei Top-Leidenschaften als Solopreneur
  3. Der Nutzen für den Kunden zählt
  4. Systematisiere und Standardisiere (Lean Business Design)
  5. Direkt an virtuelle Assistenten abgeben
  6. Die Zeit eines Solopreneur ist heilig
  7. Ständig lernen und weiterentwickeln

LE071: Mein Top 7 Life Hacks um smarter zu leben

26.05.2015 41 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Ich probiere gerne neue Dinge aus, um mein Leben smarter zu gestalten. So berichte ich über meine 7 Life Hacks, die mein Leben deutlich leichter machen.

Mein Leben als Solopreneur tendiert immer wieder dazu, komplizierter zu werden. Über die Jahre habe ich mir einige Vorgehensweisen angeeignet, mit denen ich immer wieder dafür sorge, dass ich smart arbeite und smart lebe. Um für die Dinge im Leben Zeit zu haben, die mir wichtig sind. In der Episode wirst du erfahren, was ich neulich im Café gelernt habe und wie ich heute mein Tag starte und abschließe.

Inhalt der Episode

  1. Was sind Life Hacks?
  2. Meine Top 7 Life Hacks
    1. Personal Kanban
    2. Journaling – Persönliche Berichte schreiben
    3. Packaging – Aufgaben zusammenpacken
    4. Prozesse visualisieren, dokumentieren & abgeben
    5. Mit Pattern arbeiten
    6. 10.000 Schritte pro Tag
    7. Im Café schreiben
  3. Wo ich als nächstes ran will

Hinweise in der Episode

Das sind die Verweise auf die verschiedenen Tools und Wissensquellen, die ich in der Episode erwähnt habe. Schau dir an, was vielleicht für dich interessant sein könnte.

*affiliate link